Schäuble: “Deutschland allein kann Europa nicht voranbringen“

Veröffentlicht vor 9 Tagen in der Kategorie Politik von Tashanti.

Auf dem Wirtschaftsgipfel der “Welt“ haben sich deutsche Politiker und Wirtschaftsvertreter zusammengetroffen, um über die aktuelle Lage Europas zu reden. Einig waren sich die Politiker vor allem in der Aussage, dass die europäische Bevölkerung in Zukunft mehr Einigkeit in der Lösung von gemeinsamen Problemen zeigen muss.

Nationale Egoismen müssen auf jeden Fall zur Seite gedrängt werden. Man sei ein gemeinsames Europa mit allen Vor- und allen Nachteilen. Wolfgang Schäuble kritisiert allerdings auch die Stellung Deutschlands innerhalb der europäischen Union: „Wir brauchen ein starkes Frankreich, Deutschland allein kann Europa nicht voranbringen“.

Europa müsse ebenfalls für seine Leistungen werben. Momentan würden die Medien immer nur die Schattenseiten der EU deutlich machen, dabei habe die EU in ihrer Lebenszeit auch schon viel Großes geleistet.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare zu dieser News:

85 Punkte

  • 888 Zeichen
  • 33 Views
  • 1 Gefällt mir angaben
  • 2 Kommentare
  • 3 Leser momentan